In der Bibliothek, Interview mit Antonia García

Die Bibliothekarin Sophie Kubisch interviewt Antonia García, die Spanisch für Erwachsene unterrichtet. Sie erzählt darüber, wie wichtig es ist, dass die Familien beide Sprachen, die in der Schule unterrichtet werden, sprechen, um die Schüler*innen zu unterstützen. Antonia ist außerdem Lesepatin an der SESB Joan Miró-Grundschule in Berlin. Das Interview wurde auf Deutsch und Spanisch aufgezeichnet.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.